Zyklische Werbung

Unter zyklischer Werbung versteht man Werbemaßnahmen, die sich am Umsatz eines Unternehmens oder an der Entwicklung der Volkswirtschaft orientieren. Bei zyklischer Werbung steigt das eingesetzte Werbebudget proportional zum Umsatz – je erfolgreicher ein Unternehmen, desto höher die Werbeausgaben. In absatzschwachen Zeiten wird das Werbebudget dagegen reduziert.

Das Gegenteil von zyklischer Werbung ist antizyklische Werbung.

Newsletteranmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok