fbpx

Yield Management

Yield-Management (dt. Ertragsmanagement) wird auch als Yield-Steuerung bezeichnet und meint ein meist rechnergestütztes Konzept der Gewinnsteuerung mit dem Ziel, Kapazitäten gewinnmaximal zu nutzen. Das Yield-Management ist eine spezielle Art der Preisdifferenzierung, bei der die Preise auf Produktebene und auch für die einzelnen Güter bzw. Dienstleistungen variieren. Das Yield-Management basiert zudem auf Kontingentisierung. Die Ausgangsgröße des Kontingents wird unter Berücksichtigung von geschätzten oder bereits vorhandenen Daten statistisch prognostiziert, meist mit einem Computerprogramm. Ein Yield-Management ermöglicht auch bei schwankender Nachfrage eine gleichmäßige Auslastung und einen maximalen Gesamtgewinn, dadurch dass zwischen einem zu frühen Verkauf zu günstigen Preisen und einem zu späten Verkauf zu höheren Preisen abgewägt wird.

Newsletteranmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok