Meetingstruktur

Beschreibt den Aufbau eines Meetings und legt dessen Ablauf fest.  Die Meetingstruktur setzt sich in der Regel aus fünf Punkten zusammen.

  • Die Begrüßung der Teilnehmer zum Erzeugen einer positiven Stimmung
  • Das Vorstellen von Teilnehmern, Protokollant und Moderator
  • Vorstellen des Themas, Festlegen der Ziele
  • Strukturieren der Tagesordnung, Festlegen des Zeitrahmens
  • Nachbesprechung des Meetings/ Feedback

Newsletteranmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok