Corona-Testzentrum

Mehr als 17 Millionen Deutsche arbeiten im Büro.

Im Laufe unseres Lebens verbringen wir hier mehr Zeit als anderswo. 

Jeder Betrieb gleicht einem eigenen kleinen Universum mit ganz eigenen Regeln, Strukturen, Hierarchien und Unternehmenskulturen.

Es gibt verschiedene Meinungen, wenn es um das Thema Homeoffice geht.

Für viele Arbeitnehmer bedeutet Homeoffice eine flexible Einteilung der Arbeit und eine gute Möglichkeit, Familie und Beruf besser miteinander zu vereinbaren. 

Sie sind Kunde bei BMW und möchten ein neues Fahrzeug bestellen?

Dann sollten Sie wirklich darüber nachdenken, statt der Auslieferung bei Ihrem Händler vor Ort...

Die Macht des Kompliments

Der Joballtag hat durchaus seine Tücken. Stress, unzufriedene Kunden, knappberechnete Deadlines – alles bekannte Faktoren, die sich auf das Büroklima unweigerlich auswirken.

“Life is a lot like Jazz ….it´s best when you improvise.”

(George Gershwin)

Mit diesen Worten beginnt die Vorstellung einer ganz besonderen Location im Herzen von Dortmund.

Dortmund...

...für die meisten eine ganz normale Stadt. Doch wer sich mal ein wenig ausführlicher mit der Stadt und seinen Besonderheiten beschäftigt – für den ist Dortmund bald nicht mehr NUR eine normale Stadt. Nicht überzeugt? Am Ende des Artikels werden Sie es sein!

Wo der Kelte zaudert, der Münchener genießt!

Ob die Kelten mal am Flussufer der Isar standen und zur Beschreibung des Flusses die keltischen Worte ys (reißend) und ura (Wasser) gebrauchten, ist nicht mehr rekonstruierbar.

Die Vielfalt des Vortrags

Worin unterscheiden sich Ansprache, Rede, Vortrag, Referat und Präsentation? Und: Ist es wirklich wichtig zu wissen, welche Art von Vortrag gehalten werden soll? Wir sagen: Ja! Denn je nach Anlass und Ziel unterscheiden sich die Darbietungen in Form und Stil.

Gute Gründe hier zu gründen

München ist mit 94.300 Unternehmen ein bedeutender Wirtschaftsstandort in Deutschland. Acht der zehn größten Tech Companies weltweit sind hier ansässig, darunter IBM, Google oder Microsoft. Sechs Dax-Unternehmen haben ihren Hauptsitz in der Großstadt, unter anderem BMW, Allianz und Siemens.

Die Büroeinrichtung beeinflusst Zufriedenheit und Leistung.

Wir verbringen viele Stunden am Schreibtisch, daher sollte die Büroeinrichtung vor allem eins sein: bequem, praktisch und funktional. Jeder von uns hat individuelle Ansprüche und diese sollten bedient werden.

PowerPoint – seit Jahrzehnten der Platzhirsch

Weltweit gibt es mehr als 500 Millionen PowerPoint-Nutzer, die jeden Tag rund 30 Millionen Präsentationen mit diesem Programm erstellen. In jeder Sekunde werden demnach rund 350 Anwendungen geöffnet. 

Der Florianturm...

...wurde am 30. April 1959 anlässlich der Bundesgartenschau im Westfalenpark eröffnet.

Mit seinen damals 219,3 m war er rund ein Jahrzehnt der höchste Fernsehturm Deutschlands und gleichzeitig auch eines der höchsten Bauwerke des Landes. 

4 Karriere Weisheiten, die Sie von House of Cards lernen

House of Cards - Der Karrierebooster(?)

Charismatisch, intelligent aber auch skrupellos. Kurz vor der vermeintlichen Ernennung zum Außenminister wird Frank Underwood übergangen.

E-Books...

... die in 10 Jahren normale Bücher ersetzen, Smartphones, die die Steuerung des eigenen Heims überwachen, Saugroboter, die das Putzen im Haushalt erleichtern – das alles sind nur wenige Technologien, die auf unser jetziges Leben Einfluss nehmen.

Mit Sicherheit hat jeder schon einmal an einem Seminar teilgenommen. Und an einem Workshop?

Fragen Sie sich auch gerade, was der Unterschied zwischen den beiden Veranstaltungsarten ist?

"Wir bilden Zukunft.“

Diesen Leitfaden verfolgen die Eckert Schulen bereits seit mehr als 65 Jahren.

Die private Bildungseinrichtung zählt zu den größten in Deutschland und ist an mehr als 30 Standorten vertreten. 

Hand aufs Herz: Wie viele E-Mails, die täglich im Postfach eintrudeln, sind wirklich von Belang?

Und welche wandern sofort in die virtuelle Rundablage? Besonders in der internen Bürokommunikation werden E-Mails als lästig empfunden. 

Farben, Farben und noch mehr Farben!

Am 01. August um Punkt 12.00 Uhr breitet sich auf der Riemer Galopprennbahn München ein buntes Farbenmeer aus. Das größte Holi Festival of Colours in Bayern beginnt.

Phänomen Westfalenstadion

Kann Stein und Eisen leben? Genauer: Kann Stahlbeton leben? 

Gibt es einen Herzschlag, einen fortwährenden Rhythmus, tief zwischen den Eingeweiden einer baulichen Konstruktion? 

Bunte Fassaden...

...keine eckigen Kanten, Bäume auf dem Dach; typisch Hundertwasser. Der Wiener Künstler ist berüchtigt für seine prachtvollen und außergewöhnlichen Bauten, bei dem keines dem anderen gleicht. Eins von Friedensreich Hundertwassers letzten Werke steht in Darmstadt: die Waldspirale.

Leben im Englischen Garten

Der Englische Garten repräsentiert Münchner Lebensart pur und das bereits seit 225 Jahren.

Für besonders Aktive besitzt der Englische Park 78-Kilometer-Wege, die nur darauf warten als Ausgleich von einem anstrengenden Tag von begeisterten Joggern und Radfahrern genutzt zu werden.

Kurztrip nach Kuba gefällig?

Keine Sorge. Dafür müssen Sie nicht aus Darmstadt heraus. Es reicht schon, wenn Sie Richtung Prinz-Emil-Schlösschen fahren. 

Denn nicht einmal einen Kilometer davon entfernt finden Sie dort das Cubana – Die etwas andere Bar.

Sie ist groß, steckt voller edler Klänge & sie ist auf Tour!

Sie findet im gesamten Bundesgebiet statt, doch am Wochenende war sie bei uns in Dortmund.
Die Rede ist von der HIGH END ON TOUR, eine regionale Messe für Unterhaltungselektronik, die in loser Reihenfolge im gepflegten Ambiente eines Veranstaltungszentrums oder eines Hotels in ausgewählten Städten stattfindet.

Was haben Kampfpiloten und Manager gemeinsam?

Ein Kampfpilot kennt vor Beginn seiner Mission alle Risiken. Er informiert sich über die Details, kennt alle Fakten sowie Gefahren und weiß, welche Instrumente ihm für seinen Auftrag zur Verfügung stehen.

Früher Grippe und Angina – heute Rückenbeschwerden und RSI-Syndrom

Dass der Büroalltag durchaus krank machen kann, ist keine Neuigkeit. Die Ursachen?  Abwechslungsarme, überwiegend sitzende Tätigkeit, einseitige körperliche Belastung an Bildschirm und Tastatur, verbrauchte „Büroluft“ trotz Lüftungs- und Klimaanlage, permanente Hintergrundgeräusche, Stress. All diese Faktoren schaden uns Schreibtischtätern über kurz oder lang.

Lebensmittel Luft

Gute Luft steigert das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit – auch im Büro.

In seinem Leben nimmt der Mensch durchschnittlich rund 35 Tonnen Nahrungsmittel zu sich, trinkt ca. 70.000 Liter Wasser – mit den verschiedensten Inhaltsstoffen – und veratmet etwa 270.000 Kubikmeter Luft – rund 350 Tonnen.

In unserer Abteilung arbeiten wir momentan alle auf Hochtouren

Manchen Kollegen sieht man die permanente Überlastung deutlich an. Andere wiederum scheinen an stressigen Tagen aufzublühen und heben dies mit Sprüchen hervor wie: „Unter Stress arbeite ich am besten.“  oder „Stress im Job macht mir gar nichts aus.“ Hierbei frage ich mich immer wieder: „Wie schaffen die das bloß?“

Mitten im Herzen des Ruhrgebiets...

...schlägt das Herz nicht nur für Fußball, sondern auch für Marketing. Hier hat einer der größten Marketing Clubs Deutschlands seine Heimat.

Haben Sie es auch satt mit Ihren Kollegen schon wieder ein Brainstorming durchführen zu müssen?

Alles chaotisch, unausgearbeitete Ideen, man schweift ab… Mit einem Wort: nervig! Haben Sie Lust auf etwas Kreatives? Möchten Sie neue Ideen anders zu Tage bringen? Wir bringen Sie schnell weg vom 08/15-Brainstorming und zeigen was noch möglich ist. 

Kurz: Farbenfrohes Hindernislaufen...

...auf einer pferdefreien Galopprennbahn. Ja genau, so kann man den diesjährigen Color Obstacle Rush in Dortmund ungefähr beschreiben.
Es klingt nicht nur lustig, sondern das ist es auch! Warum? Das erzählen wir Ihnen in unserem Text.

Phoenix-Halbmarathon Dortmund

Auch Führungskräfte wissenDer Büroalltag kann ziemlich an den Nerven zerren und viel Energie kosten.

Laut einer Studie liegt Deutschland...

auf Platz 2 des weltweiten Bierkonsums (Durchschnitt 107 Liter/ Kopf). Es gibt ja auch kaum schöneres, als ein erfrischendes Bierchen in geselliger Runde.

Auch wenn Dortmund nicht durch große Flaniermeilen, einen mittelalterlichen Stadtkern oder historische Bauten glänzt...

...kann man in kleineren Nischen, entfernt von der Innenstadt, die Schönheit der Stadt entdecken. Das häufig übersehende Kaiserviertel gilt als Juwel der Stadt. Hier findet das alljährliche Kaiserstraßenfest statt.

Konflikte entstehen überall

Überall wo Menschen in Kontakt treten, kann es zu Konflikten kommen: In den Familien, im Verein, unter Nachbarn und ganz besonders oft am Arbeitsplatz. Mal sind wir die Außenstehenden und beobachten die Situation, mal sind wir mitten drin.

Der österreichische Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick schrieb dies 1969 in einem seiner Fachbücher:

„Wir kommunizieren immer, auch wenn wir gerade nichts sagen. Durch unseren jeweiligen Gesichtsausdruck, Gesten sowie unserer Haltung verraten wir unserem Gegenüber so einiges. Dies wiederum wird von ihm interpretiert, ob wir wollen oder nicht.“

Die Zeiten, als nur Wackeldackel und Familienbilder unsere Schreibtische zierten, sind vorbei

Jeden Tag kommen neue Bürogadgets auf den Markt. Einige sind nützlich und erfüllen einen bestimmten Zweck, andere wiederum vertreiben einfach nur die Zeit und sorgen für gute Laune. Wir stellen Ihnen die derzeitigen Trends vor.

In den Niederlanden schon normal – und in Deutschland?

Seit Juli 2015 haben die Arbeitnehmer in den Niederlanden einen Rechtsanspruch auf Arbeiten im Homeoffice – auf Antrag und wenn von Arbeitgeberseite keine schwerwiegenden betrieblichen Gründe dagegen sprechen.

 Was gibt es schöneres...

...als nach einem anstrengenden Tagungstag eine erfrischende Margarita zu trinken und die Seele baumeln zu lassen?

Dazu noch köstliches, mexikanisches Essen aus dem Land der Maya und Azteken. Aber wo?

Die Globalisierung fördert internationale Beziehungen

Die Globalisierung beruht auf internationalen Handelsbeziehungen, der weltweite Warenverkehr hat hohe Bedeutung. Planen Sie deshalb das Knüpfen von Kontakten zu Geschäftspartnern im Ausland oder sind Sie auf der internationalen Bühne bereits aktiv?

Wer kennt es nicht...

Es ist Montagmorgen und Sie sitzen erschöpft, müde und lustlos an Ihrem Arbeitsplatz. Die bevorstehende Arbeitswoche scheint elend lange zu dauern und es gibt keinen Lichtblick.

Eine Möglichkeit ist das flexible Mieten von Büroräumen.

Diese Büroräume sind auf die Bedürfnisse der Mieter abgestimmt und bieten alles, was im Büroalltag üblicherweise benötigt wird.

Wie wäre es mit einem Spaziergang durch einen der schönsten und größten Parks in Dortmund?

Vielleicht mit einem anschließenden Picknick bei optimalem Frühlingswetter?

Vor über 30 Jahren wurde in Deutschland die erste E-Mail versendet.

Seitdem kann man sich den elektronischen Brief nicht mehr aus dem Berufsalltag wegdenken. Schätzungsweise über 116 Milliarden Business-E-Mails werden weltweit täglich verschickt. Etwa 80 Prozent der Deutschen besitzen eine E-Mail-Adresse.

Oft steht man als Veranstalter vor der schwierigen Entscheidung, ...

...ob man seine Tagung in einem Tagungshotel oder einem Tagungszentrum durchführen soll. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Da fällt es natürlich nicht immer leicht, einen Entschluss zu fällen. Wir machen es für Sie einfach und zeigen, was vorteilhafter ist!

Wie sieht der perfekte Arbeitstag aus?

Fragt man zehn Arbeitnehmer, erhält man zehn unterschiedliche Antworten. Denn für jeden Menschen sind andere Dinge wichtig, die zu einem perfekten Arbeitstag gehören. Für den einen ist es am wichtigsten, dass das Team harmonisch zusammenarbeitet.

Büroalltag...

...heißt nicht nur von montags bis freitags am Schreibtisch sitzen, Rechnungen schreiben und die Ablage abarbeiten.

Vorbereitung ist das A und O

Checklisten zur Seminarorganisation lassen sich problemlos im Internet finden. Ob als Blogbeitrag Lässig bei der Planung oder PDF-Dokument zum Ausdrucken. Das Angebot ist umfangreich.

Es ist irgendwann zwischen 13 und 14 Uhr.

Sie schauen müde auf die Uhr und können Ihre Augen kaum offenhalten. Trotzdem steht Ihnen noch ein halber Arbeitstag bevor und Sie überlegen, wie Sie sich in diesem müden Zustand weiterhin auf Ihre Arbeit konzentrieren sollen? 

Hier verbringen die meisten Arbeitnehmer täglich mehr als 8 Stunden...

...und das meist über mehrere Jahre hinweg: am Schreibtisch.
Ein unumstrittener Fakt ist, dass die Büroeinrichtung sich auf das Wohlbefinden von Arbeitnehmern auswirkt.

Unterwegs in der Bahn ...

... oder als kleine Zwischenbeschäftigung in der Mittagspause: Hin und wieder sehe ich, wie bunte Figuren über die Smartphone-Bildschirme meiner Arbeitskollegen schwirren. Seien es Klassiker wie Candy Crush, Quizduell oder das in den letzten Jahren gehypte Angry Birds.

...als zu der Weihnachtszeit.

Und auf dem Münchner Christkindlmarkt klingen sie besonders süß. Die unübertroffene Atmosphäre des ältesten Weihnachtsmarktes der Stadt zieht den Besucher unweigerlich in seinen Bann.

Neue Wirklichkeiten bei TOP Tagung Dortmund

Letzte Woche hat in unseren Räumen eine faszinierende Veranstaltung stattgefunden. Der Marketing Club Dortmund lud ein, einen Blick in die virtuelle Realität zu werfen.

Die Frisur sitzt – der Anzug auch.

Achtung, noch zehn Sekunden bis zum Auftritt! Also aufstehen, das Jacket zuknöpfen, zum Pult schreiten – und los geht´s! Aber was ist das?

Als Betreiber des TOP Seminar- und Tagungszentrums...

...wissen wir, wie vielseitig die Anforderungen an unsere Location sein können. Sei es die spontane Änderung der Bestuhlungsart oder die kurzzeitige Raumtrennung durch mobile Stellwände – wir reagieren zeitnah auf die Wünsche unserer Kunden.

Die mice + business travel Meetingplace...

...auch kurz mbt Meetingplace genannt, gehört zu den renommiertesten sowie bekanntesten Fachmessen im Segment des Event und Travel Managements. 

Was wird geboten?

Als Veranstalter bietet das Theater Fletch Bizzel ein abwechslungsreiches Programm. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

In unseren Tagungs- und Seminarzentren...

...in Darmstadt, Dortmund und München machen wir oft die Erfahrung, dass die gewählte Bestuhlungsform ausschlaggebend für den Erfolg einer Firmenveranstaltung ist.

Zunächst ein wenig Statistik ...

In Europa werden im Jahr 2022 voraussichtlich 48 Prozent der Meetings als Präsenztreffen abgehalten, also mit persönlicher Anwesenheit der Teilnehmer.

Unproduktivität?

Spaß an der Arbeit haben, alle Aufgaben erfolgreich erledigen, alle Termine einhalten und noch trotzdem genügend Zeit für Pausen und kurze Gespräche mit den Kollegen haben. Das hört sich nach einem erfolgreichen und effektiven Arbeitstag an.

Industrie trifft auf Kunst

Die Eleganz im Morbiden, der Schimmer unter dem Dreck, ist für echte Ruhrpott-Nostalgiker alles was benötigt wird, um sich als „Lokalpatriot“ tief in die Melancholie-Bettdecke einzumummeln und ein „Ah, nee Kerr. Watt war dat schööhn hier!“ durch den Raum hallen zu lassen.

Auch wenn Veranstaltungsformate immer wieder andere Namen haben... 

...bleibt doch das allgemeine Ziel prinzipiell gleich: Die Kommunikation verbessern.
Manchmal geht es um die Kommunikation innerhalb eines Teams und manchmal um einen Austausch mit Kunden oder Lieferanten.

Die Mathildenhöhe stellt sich vor

Nur 15 Minuten vom TOP Tagungszentrum in Darmstadt entfernt, bietet das Arial um die Mathildenhöhe und Rosenhöhe - 3 Minuten entfernt von dem Institut Mathildenhöhe - jedem einen entspannten Spaziergang.

Die perfekte Seminarorganisation

Endlich beginnt das Seminar. Wenn die Planung reibungslos ablief und Sie unsere Tipps aus dem ersten Teil der Seminarorganisationsreihe beherzigt haben, sollte dem Erfolg nichts mehr im Wege stehen. 

Manchmal fällt es uns schwer, uns selbst im Job zu motivieren.

Es stehen viele Herausforderungen an, neue Hindernisse tauchen auf und der Stresspegel steigt. An solchen Tagen kommen wir oft nach Hause und versuchen vor dem Fernseher abzuschalten.

Sprechen Sie Körpersprache?

Wussten Sie, dass Frauen die Körpersprache viel besser verstehen können als Männer?

Gute Rhetorik ist nicht einfach.

Wenig Abwechslung bei der Wortwahl, immer wieder die gleichen Phrasen und gleichbleibende Intonation. Die Liste ist lang und oft bemerken wir gar nicht, dass wir viel mehr für unsere Rhetorik machen könnten. Das Verpacken unserer Botschaft – hübsch wie ein kleines Geschenk – will gelernt sein.

Es glitzert überall!

Kommt jemand aus dem Süden, Norden oder Osten der Republik in den „Pott“ gefahren und steckt in der Perlenschnur A40 zwischen Dortmund...

Der Bürohund

Der Hund: bester Freund des Menschen

Während die Vierbeiner schon längst Einzug in unsere eigenen vier Wände gehalten haben, gilt der Arbeitsplatz für einen Großteil noch als Tabuzone.

Märchen aus dem Viertel

Es donnert in den Ohren: „I, Ah! I, Ah! Trag mich, trag mich, trag mich in einen warmen Stall!“. So der Bericht eines zornigen Dortmunder, der des Nachts anno domini 1465 angeblich von einem Eselgespenst angefallen wurde.

Dass sich Musik auf das eigene Wohlbefinden auswirkt, hat bestimmt schon jeder von uns erlebt

Hören wir unseren Lieblingssong im Radio, sind wir sofort besser gelaunt. Grund hierfür ist das Glückshormon Dopamin, das in unserem Gehirn ausgeschüttet wird und unser inneres Belohnungssystem aktiviert.

Dass der Fußballverein Borussia Dortmund...

...eine sehr besondere Fannähe besitzt, ist über alle Grenzen hinaus bekannt.
Diese drückt sich z. B. in besonders günstigen Eintrittspreisen für die Stehplätze der Südkurve aus.

Das 40-jährige Jubiläum der JAGD & HUND...

...war eigentlich im Dezember 2021 geplant und wurde aufgrund der Corona-Pandemie auf Juni 2022 verschoben.

Nun kann das große Event endlich stattfinden. Geplant ist eine riesige Veranstaltung im Innen- und Außenbereich der Messe Dortmund. Jäger und Nichtjäger, Familien und Naturfreunde, Große und Kleine können kommen und mitfeiern.

Viele Arbeitnehmer, Abteilungsleiter und Manager verbringen regelmäßig ihre Zeit in Seminaren, Tagungen und Workshops:

Stundenlang sitzend, bei jedem Wetter und zu den unterschiedlichsten Themen.

Neue Mitarbeiter zu finden, ist immer eine Herausforderung.

Je nach Branche kommt dann teilweise noch der Fachkräftemangel erschwerend hinzu. Und auch der demografische Wandel zwingt Unternehmen immer öfters, ihre Recruiting-Strategie grundsätzlich neu zu überdenken.

Eine Veranstaltung - sei es im In- oder Outdoorbereich lebt von ihrer Technik.

Licht, Ton, Bühne und Bildtechnik machen aus jedem Event etwas Unvergessliches. Gut, wenn man für solche Anlässe einen zuverlässigen Partner zur Seite stehen hat.

Tagungs-, Meeting- oder Seminarräume bei der Top-Tagungszentren AG buchen

Geschäftstermine sollen immer mit gutem Ergebnis enden – das wünscht sich jeder Unternehmer. Erfolge sollen gesichert werden, indem möglichst nichts dem Zufall überlassen wird.

Als lokaler Premium-Sponsor...

...für den diesjährigen Neujahrsempfang ließen wir uns natürlich die Einladung in das international bekannte Schauspielhaus Dortmund nicht entgehen. Neben einer exklusiven Backstage-Führung mit spannenden Einblicken hinter die Kulissen, gab uns der Neujahrempfang auch die Möglichkeit zum Austausch mit anliegenden Unternehmen.

Die perfekte Seminarorganisation

Sie möchten ein Seminar organisieren? Dabei gibt es viele Dinge, die Sie bedenken und berücksichtigen müssen!

Lebenslanges Lernen ist längst kein leeres Schlagwort mehr

Das Arbeitsumfeld ändert sich in rasantem Tempo und mit ihm die Anforderungen an die Beschäftigten. So ist es auch nicht verwunderlich, dass selbst in den Krisenzeiten der vergangenen Jahre die berufliche Weiterbildung ihren hohen Stellenwert unter Mitarbeitern behalten hat.

"Westfalen, so schräg unter Holland.“

Bayern. Lederhosen, ein blauer Himmel über einer grasenden Kuh auf der satt-grünen Wiese. Aber Westfalen?

Woher kommt dieses Konstrukt, welches in seinen Einzelteilen so unterschiedlich und konträr ist?

Jeder Dortmunder kennt sie und jeder, der die Stadt zum ersten Mal besucht, wundert sich

Warum stehen überall geflügelte Nashörner herum? So weit verbreitet wie BVB-Schals, so bekannt sind die geflügelten Nashörner in Dortmund.

Ein Park, so vielschichtig wie Darmstadt

Idylle in Stadtnähe - kurz hinter der Rosenhöhe erstreckt sich das Naherholungsgebiet um den Steinbrücker Teich. Der Steinbrücker Teich gehört – genauso wie der Freizeitpark Oberwaldhaus – zu den Ausläufern des Naturparks Bergstraße-Odenwald.

Eine typische Situation ...

Sie stehen auf dem Podium und vor Ihnen sitzt Ihr Publikum: eine große Anzahl von wichtigen Kunden und Lieferanten, Ihr Chef, die Führungsriege der Firma und viele Ihrer Mitarbeiter. Das Licht der Scheinwerfer blendet ein wenig. Mit den Karteikarten in der Hand wollen Sie nun mit Ihrem Vortrag beginnen.

"Arbeite klug, nicht hart.“

Von wem könnte dieses Zitat stammen? Sollten Ihnen bekannte Namen wie Steve Jobs oder Warren Buffet in den Sinn kommen, so müssen wir Sie leider enttäuschen.

Dass Jogging ein schweißtreibender Fitnesssport ist, sollte denen, die ihn betreiben, bekannt sein.

Jogging kann jedoch nicht nur für Schweiß sorgen, sondern auch langweilen, wenn die Laufstrecke nicht geeignet zum Joggen, unspektakulär und altbacken ist. Dann verliert man schnell die Lust am Laufen. Und genau deswegen gibt es heute Tipps zu Jogging-Routen in Darmstadt.

Tief reichen die Wurzeln

Der Schnee legt sich über das zerfurchte Feld. Von irgendwo tönt „Stille Nacht – heilige Nacht“. Es ist der 24.12.1915 und ein Deutscher Soldat aus Dortmund lässt sein Bier ploppen.

Sicherlich haben auch Sie schon einmal einem Mitarbeiter oder Kollegen ein Feedback gegeben

Kam Ihnen dabei eine Welle der Empörung entgegen oder wurde Ihr Feedback angenommen?

Neandertaler mit Pinsel und Baskenmütze oder wie?!

Urmensch und Rembrandt, Zoologie und Kunsthandwerk, Archäologie und Jugendstil. Elemente, die gänzlich verschieden sind und Ihre speziellen Anforderungen stellen.

Sätze wie „Ich habe keine Zeit!“, „Ich muss mich beeilen!“

Oder „Wann soll ich das noch machen?“ gehen sicher auch Ihnen immer häufiger durch den Kopf. Unser komplexes und immer dynamischer werdendes Leben ist geprägt von Eile. Die Flut der Nachrichten, die uns digital in kürzester Zeit erreichen und beantwortet werden wollen, spielt in dieser Entwicklung eine große Rolle.

Der Dortmunder Weihnachtsbaum, 45 Meter hoch

Und bestehend aus 1.700 Rotfichten, ist bekannt als der größte Weihnachtsbaum der Welt. Doch damit nicht genug. 

Seit diesem Jahr kann man am Katharinentor den größten Adventskalender der Welt betrachten, hinter dessen Türchen sich gute Taten, wie beispielsweise Essen für Kindertagesstätten, verbergen.