Blog

TOP News

Beitrag finden

Beliebte Beiträge

Laufsport, der Produktivitäts-Kick nach Feierabend

top tagung laufsport phoenix halbmarathon dortmund

Phoenix-Halbmarathon Dortmund

Auch Führungskräfte wissen – der Büroalltag kann ziemlich an den Energiereserven zerren.

Ein Arbeitstag wird in vielen Managerkreisen von zahlreichen Meetings, Seminaren und Kongressen geprägt. Langes Sitzen am Arbeitsplatz, im Auto oder in der Bahn strengt durchaus an. Kommen dabei noch weitere Faktoren wie Zeitdruck und hoher Arbeitsanfall auf, wird ein Ausgleich benötigt. Sport ist hierbei eine empfehlenswerte Lösung, die das körperliche wie auch seelische Wohlbefinden steigert.

Laufen – Der ideale Ausgleich zum Beruf

Ob morgens oder abends – Laufen lässt sich problemlos in den Tagesablauf integrieren. Die Flexibilität in punkto Laufdauer und Intensität kann selbst bestimmt werden, sodass Berufstätige unabhängig von ihrer Arbeitszeit dem Sport nachgehen können. Besonders in Bürojobs hilft das Laufen den einseitigen Belastungen durch das lange Sitzen vor dem Rechner auszugleichen. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist das Abschalten und „Kopf freibekommen“ vom Alltagsstress. Darüber hinaus kann der Laufsport sowohl alleine oder auch mit mehreren Läufern ausgeübt werden, was zu einer zusätzlichen Motivation beiträgt. Abschließend eignet der Laufsport sich für alle Altersgruppen und Bewegungstypen. Sei es eine kurze Runde durch den Park oder eine längere Strecke – die Strecke sowie das Lauftempo werden vom Läufer selbst bestimmt.

Laufveranstaltungen – vielseitig und für jeden geeignet

Die Popularität von Laufevents hat in der letzten Zeit deutlich zugenommen. Egal ob Firmenlauf, Charity-Lauf oder Laufveranstaltungen zu besonderen Anlässen – nicht nur in großen Städten wächst die Zahl der Sportevents. Für besonders aktive und ehrgeizige Sportler bietet sich zudem eine große Bandbreite an (Halb)Marathonläufen in der Umgebung. Für solche sportlichen Herausforderungen wird ein hohes Maß an Disziplin und Durchhaltevermögen benötigt, erfordert die Vorbereitung doch einige Zeit sowie körperliche Beanspruchung. Rechtzeitige und kontinuierliche Vorbereitung ist daher Pflicht, um beim Lauf das gesetzte Ziel zu erreichen.

top tagung laufsport phoenix halbmarathon 2015 dortmund 1

 © evensport 

Sparkassen Phoenix-Halbmarathon in Dortmund

Für Läufer und Läuferinnen im Umkreis von Dortmund hat sich in den letzten drei Jahren der Phoenix-Halbmarathon etabliert. So liefen im letzten Jahr hinter den traumhaften Kulissen des Phoenix-Sees rund 4.000 Läufer die knapp 22 Kilometer lange Strecke. Das Besondere daran: die Laufstrecke verlief durch alte wie auch neue Teile des Phoenix-Geländes, sodass den Teilnehmern ein attraktiver Lauf geboten worden ist.

Phoenix-Halbmarathon 2015

Auch in diesem Jahr findet der Halbmarathonlauf statt. Zum vierten Mal werden sich „Jung und Alt“ am 3. Oktober auf dem Gelände des Phoenix-Sees sportlich messen. Unterstützt wird die Veranstaltung dabei von namenhaften Sponsorenwie der AOK, VELTINS und DEXTRO ENEGRY, sowie von regionalen Unternehmen wie der KUHBAR oder Sparkasse Dortmund. Läufer jeglicher Alters- und Leistungsstufe sind erwünscht und auch Schulklassen haben die Möglichkeit an den dazugehörigen Schulmeisterschaften teilzunehmen.

Für Besucher des TOP Tagungszentrums in Dortmund haben wir die Veranstaltungsbroschüren im Haus ausgelegt. Sie erfahren auf diese Weise alle wichtigen Informationen über den Phoenix-Halbmarathon 2015. Anmelden können Lauf-Begeisterte sich direkt auf der Webseite der Sportveranstaltung. Das TOP Tagungs-Team in Dortmund wünscht bereits jetzt den Läuferinnen und Läufern eine gelungene Vorbereitungsphase und eine erfolgreiche Teilnahme!

https://www.youtube.com/watch?v=ep9gpJsbFoo

 

Gelesen 450 mal

TOP Tagungszentren AG

Emil-Figge-Strasse 43, 44227 Dortmund

Sie haben Fragen oder benötigen Beratung zu unserem Angebot? Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Newsletteranmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok