Blog

TOP News

Beitrag finden

Beliebte Beiträge

Plötzlich geht die Zeit aus – Produktiv im Home Office arbeiten

home office produktiv wecker

Es gibt diverse Meinungen zu Home Office.

Die einen sehen die Arbeit zuhause als unproduktiv an. Immerhin lauern hinter jeder Ecke Ablenkungen. Man geht mal eben schnell einkaufen oder führt kurz ein Telefonat.

Die anderen finden die Arbeit in den eigenen vier Wänden optimal, können sich besser konzentrieren und fühlen sich nicht unter Druck gesetzt. Es gibt solche Menschen und solche.

Vorteile von Home Office

Home Office hat so seine Vorteile. Immerhin können Sie zuhause freier arbeiten. Sie können sich die Arbeitszeit selbst einteilen. Vielleicht arbeiten sie lieber nachmittags und abends als in den frühen Morgenstunden? Sie können sich außerdem einfacher Zeit für Ihre Familie einteilen, wenn Sie sie brauchen. Zuhause werden Sie nicht stets kontrolliert oder verspüren den Druck in dem Augenblick arbeiten zu müssen. Sie können lockerer an Ihre Aufgaben gehen. Außerdem ist die heimische Atmosphäre viel entspannter als die minimalistische Einrichtung eines Büros. Studien haben ergeben, dass Menschen, die zuhause arbeiten, um einiges produktiver und motivierter sind als diejenigen, die im Büro zugegen sind!

Dennoch muss man sich auch eingestehen, dass die Skepsis gegenüber den heimischen Ablenkungen nicht ganz unbegründetist. Aus diesem Grund müssen wir aufpassen, dass uns die Arbeit nicht davon gleitet, weil wir uns zu viele Freiheiten nehmen.

10 Tipps für mehr Produktivität zuhause

Aber wie genau schafft man das? Wie schafft man es, auch im Home Office stets produktiv zu bleiben und die Arbeit rechtzeitig zu erledigen? Dafür gibt es ein paar einfache Tricks. Man muss sich nur darauf einlassen können.

  1. Privatleben ausblenden
    Das fällt einem besonders schwer: Zuhause – im eigenen Privatbereich – zu sein und trotzdem zu vermeiden, dass das Privatleben überhandnimmt! Dennoch ist es wichtig. Denn die Hausarbeit, sowie das Telefonat mit den Eltern können warten. Sie stören den Arbeitsprozess und es fällt uns schwer danach wieder in den Workflow zu kommen.
  2. Computer als Falle
    Nicht nur im Privatleben lauern die Gefahren der Ablenkung, sondern auch auf dem Rechner. Mal eben schnell dem Freund zurückschreiben, mal eben schnell den neuen Newsletter durchlesen, mal eben schnell bei Facebook reinschauen… Und schon wird aus „schnell“ „lang. Halten Sie sich bewusst davon ab, solchen Bedürfnissen nachzugeben, dann wird die Arbeit wie von allein laufen!
  3. Selbstorganisation
    Organisieren Sie sich selbst und Ihre Arbeit. So haben Sie einen besseren Überblick und vergessen nichts. Halten Sie Ihre Aufgaben für den Tag fest. Ob Sie sie als eine ToDo-Liste auf einem Zettel aufschreiben oder ein Tool benutzen, das bleibt Ihnen überlassen. Hauptsache Sie müssen Ihre Arbeiten nicht stets im Kopf behalten und können sich auf andere Dinge konzentrieren.
  4. Tagesstruktur
    Strukturieren Sie Ihren Tagesablauf. Das hilft Ihnen die Zeit abzuschätzen, die Sie für die jeweiligen Aufgaben brauchen und damit auch, wann Sie Pausen einlegen können. Zum Beispiel für das Telefonat mit den Eltern. Auf diese Weise lassen Sie sich weniger ablenken und Ihre Arbeit verläuft effektiver.
  5. Erreichbarkeit
    Auch wenn Sie von zuhause aus arbeiten, heißt es nicht, dass Sie allein an einem Projekt arbeiten. Seien Sie erreichbar für Ihre Kollegen. Denn wenn Sie es nicht sind, fehlen Ihnen wichtige Informationen, die Sie in Ihrer Arbeit nicht berücksichtigen. Möglicherweise müssen die Aufgaben dann erneut gemacht werden.
  6. Realistische Ziele
    Setzen Sie sich Deadlines, die Sie auch wirklich erreichen können! Ein Projekt, das auf eine Woche ausgelegt ist, werden Sie vermutlich nicht an einem Tag schaffen. Nutzen Sie Ihre bisherigen Erfahrungen, wie lange Sie für die jeweiligen Aufgaben brauchen. Auf diese Weise kommen Sie nicht in Bedrängnis.

Pausen sinnvoll nutzen

  1. Bewegung und gute Laune
    Schalten Sie Ihre Lieblingsmusik laut an und tanzen Sie dazu! Das hebt die Laune, motiviert und man bewegt sich ein wenig. Und da Sie zuhause sind, kann die laute Musik niemanden bei der Arbeit stören. Außerdem wird so der müde Körper wieder geweckt und Sie können sich nach kurzer Zeit wieder auf die Denkarbeit konzentrieren.
  2. Kopf abschalten
    Nutzen Sie die Pause, um den Kopf abzuschalten. Schauen Sie sich einige Minuten lang etwas Bestimmtes an, ohne dabei an etwas zu denken. Schauen Sie z.B. auf einen Stift auf Ihrem Schreibtisch oder auf einen Baum hinter dem Fenster. Einige Minutenin die Ferne sehen, entspannt übrigens auch die Augen, wenn Sie den ganzen Tag am Computer arbeiten.

Konzentration steigern

  1. Buchstaben zählen
    Eine schöne Konzentrationsübung ist es, Buchstaben zu zählen. Suchen Sie sich einen Text aus und einen Buchstaben, den Sie im Text zählen wollen. Sie können den Text ausdrucken und mit einem Textmarker dabei arbeiten oder direkt am Bildschirm zählen.
  2. Rückwärts schreiben
    Schnappen Sie sich einen Stift und schreiben Sie einen Text rückwärts. Fangen Sie auch ruhig bei den Buchstaben an, von hinten nach vorne zu schreiben. Von rechts nach links. Um die Schwierigkeit zu steigern, können Sie zusätzlich auch die Buchstaben verdrehen. Das steigert die Konzentration ungemein. Wir haben es versucht, es funktioniert!

Zuhause… An die Arbeit!

Mit diesen zehn Tipps wird Ihre Home Office Arbeit sicherlich reibungslos verlaufen. Denken Sie dran: nicht ablenken lassen, gut organisieren, konzentrieren und Pausen richtig nutzen. So wird nichts schief laufen und die Deadline hat zuhause keine Macht über Sie! Natürlich gibt es viele weitere Möglichkeiten Ihre Produktivität zu steigern.

Gelesen 496 mal

TOP Tagungszentren AG

Emil-Figge-Strasse 43, 44227 Dortmund

Sie haben Fragen oder benötigen Beratung zu unserem Angebot? Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Newsletteranmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok