Blog

TOP News

Beitrag finden

Beliebte Beiträge

Das Abenteuer ruft – Ein Besuch in Partnachklamm

landschaft wasserfall

Eintauchen in eine andere Welt

Knappe 2 Stunden von München nahe Garmisch-Patenkirchen können Sie Zeuge eines einmaligen Naturschauspiels werden.

Die Partnachklamm – ein Erlebnis, wie man es sonst nur aus Filmen kennt. Ideal um etwas Abstand vom anstrengenden Tagungsalltag zu bekommen, mit Mitarbeitern ein unvergessliches Erlebnis zu teilen und als Team zusammen zu finden. Vom Parkplatz am Olympia Skistadion geht es zu Fuß in etwa 25 Minuten in die Klamm. Bequemer ist die Pferdekutsche. Diese fährt direkt am Parkplatz ab und bringt Besucher ohne große Mühe an ihr Ziel. Von weitem kann man schon die Anfänge der Klamm erkennen. Und das Abenteuer beginnt!

Ein einmaliges Naturschauspiel

Tosende Wasserfälle, kleine Höhlen, ein brausender Fluss, einziehender Nebel scheinen zum Greifen nah. Die Partnachklamm überrascht mit Ihren Facetten und immer neuen Bildern nach jeder Biegung. Das imposante Bild wird zusätzlich noch von der Geräuschkulisse untermalt. So hört man das Wasser mal still und leise plätschern, mal gleicht es einem Donnergrollen – verstärkt durch die Felsvorsprünge hallt der Schall durch die ganze Klamm. Im Sommer rau und wild, gleicht die Klamm im Winter einer Märchenwelt. Eiszapfen hängen von den Felsen und der gefrorene Wasserlauf fließt leise unter einer dicken Eisschicht daher.

Imposante Natur zu jeder Jahreszeit

Traumtour durch ein Naturwunder vor imposanter Bergkulisse“ so beschreiben Besucher die Wanderung durch die 700 m lange und 80 m tiefe Partnachklamm. Aber das wäre vor einigen Jahren undenkbar gewesen. Lediglich Forstleute, Holzarbeiter und Jäger wagten es die lebensgefährliche Klamm zu betreten. Zur Holzbeförderung wurde notdürftig der Triftsteig gebaut. Die Holzarbeiter schickten von hier aus Holzstämme über den Wasserlauf hinunter ins Dorf. Heute ist der Triftsteig eine gerne genommene Route für geübte Wanderer. Mit steigendem Tourismus wurden auch die Wege in der Partnachklamm ausgebaut. Auch unerfahrene Wanderer können jetzt die Klamm aus unmittelbarer Nähe erleben, denn der enge Pfad führt direkt am Wasser lang. Trotzdem sind Regenjacke, sowie festes Schuhwerk mit griffiger Sohle ein Muss! Für Schwindelfreie bietet eine eiserne Brücke einen atemberaubenden Blick aus fast 70 m Höhe.

In der Dunkelheit erscheint alles in einem anderen Licht

Wo im hellen noch die Sonne die Felsvorsprünge in ein warmes Licht gehüllt und wunderschöne Lichtspiele erzeugt hat, bietet die Klamm in der Dunkelheit ganz andere Reize. Für das besondere Erlebnis werden spektakuläre Fackelwanderungen angeboten. Im Schein des Lichtes zeigt sich die Partnachklamm wieder von einer anderen Seite. Insbesondere im Winter, wenn sich das Licht auf der Schneedecke und in den Eiskristallen wiederspiegelt, ist es eines der faszinierendsten Naturschauspiele Deutschlands. An heißen Tagen ist die Klamm kühl und schattig; das Wasser glasklar und eiskalt. Die Partnachklamm bietet für jeden ein imposantes Naturerlebnis und macht einfach Lust auf mehr!

Sie wandern gerne?

Dann machen Sie doch einen Ausflug nach Darmstadt ins Freizeitpark Oberwaldhaus. Dieses bietet nämlich gleich drei Wanderrouten! Mehr Infos dazu gibt es hier: "Freizeitpark Oberwaldhaus Darmstadt – ein Park, so vielschichtig wie Darmstadt"

https://www.youtube.com/watch?v=uF1-da3VKPg

Gelesen 326 mal

TOP Tagungszentren AG

Emil-Figge-Strasse 43, 44227 Dortmund

Sie haben Fragen oder benötigen Beratung zu unserem Angebot? Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen