+49 (0) 231 97 67 33 137 | Schreiben Sie uns!
Customer-Relationship-Management - Tipps zur Kundenpflege - TOP Tagung

    Blog

    TOP News

    Beitrag finden

    Beliebte Beiträge

    Customer-Relationship-Management - Tipps zur Kundenpflege

    kundenpflege-customer-service

    Kundenbindung - wie Sie es schaffen, Ihre Kunden langfristig an Ihr Unternehmen zu binden

    Kunden sind wichtig. Sowohl Stamm- als auch Neukunden sind mit die wichtigsten Bestandteile Ihres Unternehmens. Denn ohne Kunden kein Gewinn!

    Wie schaffen Sie es also, die Kundenbindung zu festigen und die Kundenorientierung zu verbessern?

    Das A und O der Kundenbindung ist das Verhältnis vom Kunden zum Unternehmen. Sie müssen darauf bedacht sein, Ihren Kunden das zu bieten, was diese von Ihnen erwarten. Geben Sie Ihren Kunden ein Gefühl von Sicherheit und Anerkennung! Welche Möglichkeiten gibt es noch, um Ihre Kunden an Ihr Unternehmen zu binden?

    Service rund um die Uhr:

    Dies ist natürlich je nach Branche nicht möglich. Sie sollten dennoch versuchen, Ihren Kunden bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Auch ist es sinnvoll, Ihre Kunden ab und zu mit unerwarteten, kostenlosen Dienstleistungen zu überraschen. Mit solchen kostenlosen Leistungen schaffen Sie es definitiv Ihre Kunden zu beeindrucken!

    Werbemittel und Rabattaktionen:

    Werbemittel und Rabattaktionen gehören zu den altbewährten Maßnahmen der Kundenbindung. Wir kennen es höchstwahrscheinlich alle selbst – Rabattcodes und Werbegeschenke machen uns glücklich und verleiten zum Kauf. Diesen Vorteil sollten auch Sie nutzen. Machen Sie auf sich aufmerksam! Locken Sie Ihre Kunden mit Rabattspecials oder schicken Sie Ihren treuen Kunden zu Weihnachten eine Karte. So kriegen Ihre Kunden das Gefühl nicht einer von vielen zu sein.

    Newsletter & Co.:

    Wir sind in einem Zeitalter angekommen, wo das World Wide Web die Briefpost in großem Ausmaß dominiert. Gehen Sie mit dem Fortschritt. Versenden Sie regelmäßige Newsletter an Ihre bestehenden Kunden, sowie an Zielgruppen die Sie an sich binden möchten. Auch Auskünfte über den Bearbeitungsstand des Produkts oder der Leistung sind sehr vorteilhaft um dem Kunden ein Gefühl von Sicherheit zu geben, indem er immer auf dem neusten Stand ist.

    Kundenfeedback:

    Fragen Sie Ihre Kunden nach Ihrer Zufriedenheit. Sei es lob oder Kritik, beides kann in diesem Falle sehr hilfreich für Sie sein. Durch Kritik haben Sie die Möglichkeit, Verbesserungen vorzunehmen. Sie zeigen den Kunden also, dass Sie wichtig für das Unternehmen und dessen Innovation sind. Wichtig ist jedoch, dass Sie das Feedback persönlich einholen. Greifen Sie zum Telefon, statt dem Kunden lediglich einen Link zu einer Online-Umfrage zu schicken.

    Nun haben Sie ein paar Anhaltspunkte, die Ihnen dabei helfen können, die Bindung zu Ihren Kunden zu stärken. Natürlich ist die Herangehensweise oft abhängig von Ihrem Unternehmen und der Zielgruppe die Sie ansprechen möchten. Was es generell jedoch zu beachten gibt ist, dass Sie den Kunden nicht von einem Telefonat zum Feedback in ein Verkaufsgespräch drängen. Versuchen Sie also, Ihren Kunden das Gefühl von Anerkennung zu geben und zeigen Sie Ihnen, dass Ihr Unternehmen Sie als treue Kunden nicht verlieren möchte!

    Ihr TOP Tagungsteam wünscht Ihnen eine schöne Woche!

    Gelesen 105 mal

    TOP Tagungszentren AG

    Emil-Figge-Strasse 43, 44227 Dortmund

    Sie haben Fragen oder benötigen Beratung zu unserem Angebot? Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!