Blog

TOP News

Beitrag finden

Beliebte Beiträge

"Der Kunde hat so viel Macht wie nie.“ – Herzenssache Kunde von Edgar K. Geffroy

buch edgar geffroy

Während seiner gut besuchten Vorträge plädiert Edgar K. Geffroy immer wieder für den Online-Handel.

Bis zu 25 Prozent mehr Umsatz für fast alle Branchen sei dadurch möglich.

Mittlerweile habe sich das Internet zur wichtigsten Vertriebsschiene entwickelt. Allerdings gehöre zum erfolgreichen Verkaufen viel mehr, als bloß das Vermarkten der eigenen Dienstleistungen oder Produkte. Genau hier greift „Herzenssache Kunde“ den Aspekt des modernen Clienting auf und setzt an der Problematik an, wo sich viele Unternehmen derzeitig befinden.

"Verblüffen statt nur begeistern“

Schauen wir uns die Strategie vieler Unternehmen an, so erhält man den Eindruck, dass die Devise „Verkaufen um jeden Preis“ als Leitfaden genutzt wird. Das Produkt steht klar im Vordergrund. Der USP (Unique Selling Proposition) wird immer wieder hervorgehoben und als ultimativer Grund zum Kauf angepriesen. Doch ist genau das der richtige Weg, um den Kunden zu überzeugen? – Geffroy gibt hier ein klares Nein als Antwort. „Kunden sind für jedes Unternehmen überlebensnotwendig – Doch nur wenige interessieren sich wirklich für deren Probleme oder Wünsche.“ Während die Verkaufen-um-jeden-Preis-Strategie nur kurzfristigen Erfolg für das Unternehmen bringt, sei eine gesunde wie auch authentische Fokussierung auf den Kunden eine langfristig erfolgreiche Strategie. Sie eignet sich besonders für klein- und mittelständische Firmen, welche im Gegensatz zu den Großen flexibel und zeitnah ihre Strategien anpassen können und nicht von der Börse oder weiteren Faktoren abhängig sind.

Herzenssache Kunde

20 Jahre Clienting in 20 Kapiteln. Klingt erst einmal nach viel Lesestoff – Oder? Doch Geffroys Buch hat „nur“ 239 Seiten, welche er mit spannenden, lehrreichen und sehr verständlichen Ansätzen gefüllt hat. Kleine Anmerkungen auf jeder Seite wie auch Erläuterungen von Begriffen oder Gedanken erleichtern zudem das Verständnis und haben den Vorteil, dass beim Stolpern über bestimmteFachbegriffe nicht sofort die gutbewährte Suchmaschine Google angeschmissen werden muss.

Einer der am stärksten hervorgehobenen Gedankengänge Geffroys ist, dass wer seine Kunden wirklich dauerhaft an sich bindenwill, diese zum Mittelpunkt seines Geschäfts machen sollte. Darüber hinaus muss diese Einstellung verinnerlicht und zur persönlichen Herzenssache des Unternehmens gemacht werden. Folglich ermunternd Geffroy die Unternehmen dazu, das Geschäftsführung, Vorgesetzte wie auch Mitarbeiter gemeinsam an einem Strang ziehen und die neuentdeckte Einstellung auch im Alltag kontinuierlicheinsetzen müssen. Denn die Fokussierung auf den Kunden bedeutet mehr, als nur ein Punkt auf der To-Do-Liste.

Das Clienting nach Geffroy

Besonders spannend und lehrreich erläutert Geffroy seine eigene Beziehungslehre „Das Clienting“. Der Grundgedanke hier: „Geht auf den individuellen Kunden individuell zu.“ Die Erklärung dazu: Sobald Sie den Kunden in den Mittelpunkt setzen und nicht das zu vermarkende Produkt bzw. Dienstleistung, steigt Ihr unternehmerischer Profit. Für eine solche kundenzentrierte Unternehmensführung werden Manager benötigt, welche mit Empathie führen und individuelle, auf den Kunden zugeschnittene Lösungen, suchen. Zahlen, Daten und Fakten rücken folglich in den Hintergrund.

Unser Fazit

Die Emanzipation des heutigen Kunden erfordert eine Anpassung der Unternehmensführung. Langfristiger Erfolg bedeutet auch die Anerkennung, dass Kunden die Macht haben. Geffroy stellt diesen Sachverhalt sehr logisch da und belegt ihn immer wieder mit interessanten Fakten wie auch Lösungsansätzen. Als Leser merkt man deutlich, dass das Buch von einem Profi geschrieben worden ist. Ein MUSS für Manager, Führungskräfte und Geschäftsführer. Unser Tipp: Nehmen Sie beim Lesen unbedingt einen Textmarker und Stift zur Hand!

Zum Autor

Edgar K. Geffroy wurde 1954 in Duisburg geboren. Der Unternehmer, Wirtschaftsredner, Bestsellerautor und Business Neudenkerhat während der letzten 30 Jahre viel Berufserfahrung gesammelt und seine Eindrücke in zahlreichen Werken festgehalten. Seine Tätigkeit als Speaker hat ihn unter die 10 gefragtesten Business-Motivatoren (laut Wirtschaftswoche) und in die Liste der 25 führendenWirtschaftsredner Deutschlands gebracht.

Sie wollen mehr zu Edgar K. Geffroy erfahren? Hier einige nützliche Links!

Nachtrag:
Kennen Sie die anderen TOP-Speaker, welche wir bereits in unserem Blog vorgestellt haben?
- Nein? Dann wird es schleunigst Zeit!

Gelesen 413 mal

TOP Tagungszentren AG

Emil-Figge-Strasse 43, 44227 Dortmund

Sie haben Fragen oder benötigen Beratung zu unserem Angebot? Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok