fbpx

Blog

TOP News

Beitrag finden

Beliebte Beiträge

  • Sommer im Büro
    Büro statt Strand - so wird der Sommer trotzdem erträglich…
  • Die QQMA-Formel
    Die Formel für Ihren Erfolg! Einer der schwersten und zugleich…
  • Business-Speed-Dating
    Netzwerken und Neukundengewinnung Das Business-Speed-Dating ist die beste Möglichkeit, in…
  • Online-Marketing Trends
    Unsere TOP Trends – Online-Marketing 2019 Nach einem erfolgreichen Start…

Business-Speed-Dating

business-speed-dating

Netzwerken und Neukundengewinnung

Das Business-Speed-Dating ist die beste Möglichkeit, in kurzer Zeit mit Leuten in Kontakt zu treten. Sei es auf Tagungen oder Konferenzen. Auf diese Weise finden Sie nicht nur potentielle Neukunden sondern lernen auch Ihre Business Partner und andere Teilnehmer der Tagung besser kennen.

Wie funktioniert Business-Speed-Dating?

Das Prinzip des altbekannten Speed-Datings kennt jeder. Hier treffen Singles aufeinander und haben der Reihe nach Zeit, sich mit den anderen Singles auszutauschen. Das Besondere daran: die Zeit, die man hat umeinander kennenzulernen ist in der Regel auf wenige Minuten begrenzt. Bis auf die Tatsache, dass man beim Business-Speed-Dating nicht auf der Suche nach einem Lebenspartner ist, sondern nach potentiellen Kunden und Geschäftspartnern sucht, ist das Prinzip gleich. Das Ziel ist es, nicht nur den passenden Business Partner zu finden, sondern vor allem, dass man wirklich mit allen anderen Teilnehmern in Kontakt tritt.

Der Ablauf

In der Regel beträgt die Gesprächszeit zwischen den jeweiligen „Pärchen“ zwischen vier und zehn Minuten. Die Festlegung der Zeitspanne ist vor allem abhängig von der Teilnehmerzahl. Das heißt, jeder der Teilnehmer hat zwischen zwei und fünf Minuten Zeit, sein Gegenüber von sich zu überzeugen und sich ihm vorzustellen.

Hier ist es besonders wichtig, dass sie sich zuvor überlegen, welche Informationen Ihres Gegenübers für Sie von Bedeutung sind und was Sie über sich Preisgeben möchten, beziehungsweise wie Sie von sich überzeugen können. Überlegen Sie sich also bereits im Voraus die Fragen, die Sie stellen möchten.

Nachdem die Zeit um ist und der Wechsel der Gesprächspartner eingeläutet ist wird rotiert. Das heißt der Gegenüber rutscht einen Platz auf und man erhält einen neuen Gesprächspartner. Da dieser Vorgang immer etwas dauert, muss auch die Zeit die hier in Anspruch genommen wird, einkalkuliert werden.

Networking

Damit das Business-Speed-Dating auch Erfolge bringt, bietet sich ein „Get Together“ nach dem eigentlichen Speed-Dating an. Beim anschließenden Networking haben Sie die Möglichkeit, die Gesprächspartner, die einen bleibenden Eindruck auf Sie hinterlassen haben, noch näher kennenzulernen. Sie können Ihr Gespräch noch einmal vertiefen und Ihre Visionen austauschen. In diesem Fall ist es immer von Vorteil, einige Visitenkarten bereit zu halten.  

Welche Vorteile hat das Business-Speed-Dating?

Im Vergleich zu den üblichen Methoden der Neukundengewinnung hat das Business-Speed-Dating einiges zu bieten.

Der Spaßfaktor

Laut mehreren Umfragen ist der Spaßfaktor beim Business-Speed-Dating besonders hoch. Die Situation wird als nicht sehr angespannt eingestuft und gerade die Offenheit der Teilnehmer wird besonders hervorgehoben. Gerade aus diesen Gründen ist das neue Format der Neukundengewinnung so beliebt.

Das Bauchgefühl als Entscheidungsfaktor

Ein weiterer Aspekt ist, dass durch die Nähe und den direkten Kontakt zum Gegenüber das Bauchgefühl mit in die Entscheidung einfließt. Wenn man lediglich Kontakte per Telefon knüpft und aufbaut, dann ist es in der Regel nochmal ein ganz anderes Kennenlernen, als wenn man persönlich aufeinander trifft. Ob die Geschäftsbeziehung in diesem Fall funktioniert, hängt in diesem Fall davon ab, ob beim persönlichen Treffen ebenfalls die Sympathie stimmt. Durch das Business-Speed-Dating verkürzt sich das Kennenlernen auf einen Schritt. Durch den direkten persönlichen Kontakt hat man die Chance, sich direkt auf sein Bauchgefühl zu verlassen. Möglicherweise erkennt man hier schon Charakterzüge, die man sich von einem Business Partner oder Kunden nicht wünscht. Achten Sie vor allem darauf, ob Ihr Gegenüber aufmerksam ist und interessiert wirkt, ob er bestimmten Fragen ausweicht und ob er sie ausreden lässt.

Sie sehen, dass sich Business-Speed-Datings perfekt für den Erstkontakt zu potentiellen Neukunden und Business Partnern eigenen. Als Location für dieses Veranstaltungsformat bietet sich kleine Ladenlokale oder aber auch Tagungszentren an. Wichtig ist jedoch, dass Sie die Veranstaltung nicht zu förmlich gestalten, sondern eine angenehme Atmosphäre schaffen.

Ihr TOP Tagungsteam wünscht Ihnen eine angenehme Restwoche!

Gelesen 412 mal

TOP Tagungszentren AG

Emil-Figge-Strasse 43, 44227 Dortmund

Sie haben Fragen oder benötigen Beratung zu unserem Angebot? Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Newsletteranmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok