Corona-Testzentrum
BOE INTERNATIONAL: Am 11. und 12. Januar 2023 in Dortmund

Das Messejahr geht 2023 in Dortmund mit der Fachmesse für Eventindustrie und Erlebnismarketing BOE INTERNATIONAL an den Start. Mehr als 600 Aussteller unter anderem aus den Bereichen Event- und Tourismusindustrie, Hotellerie, Gastronomie und Messebau präsentieren ihre Neuheiten und Geschäftskonzepte. In den Messehallen 4 bis 8 werden wieder rund zehntausend Fachbesucher aus Agenturen und Unternehmen erwartet. Ebenfalls gehen wieder zahlreiche Stages an den Start, die alle Facetten rund um die Eventindustrie intensiv beleuchten: DIGITAL STAGE, LET`S TALK STAGE, MICE STAGE, SAFETY & SECURITY CAMPUS, COMMUNICATION STAGE und ACTS ON STAGE. Das Rahmenprogramm bietet viele spannende Vorträge mit namhaften Fachleuten der Branche. Auch diesmal gibt es wieder ein FORUM Kongress für den Nachwuchs sowie verschiedene Guided Tours und Workshops.

Freuen Sie sich auf Face-to-face-Begegnungen

Die Besucher profitieren von geballtem Fachwissen und können sich mit Profis der Event- und Erlebnismarketing-Branche austauschen und neue Kontakte knüpfen. Auch können sich Besucher bei verschiedenen Branchenverbänden wie beispielsweise der fwd: – Bundesvereinigung Veranstaltungswirtschaft e.V. oder bei VPLT – dem Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik e.V. informieren und ins Gespräch kommen.

Gerade die Event-Branche lebt vom persönlichen Austausch, von Live-Begegnungen und dem gemeinsamen Feiern und Gefeiert werden. So werden die Verleihung des BrandEx Awards und die BOE-Night, der entspannte Networking-Abend, sicherlich auch in 2023 wieder besondere Live-Highlights der Messe sein.

Dem Fachkräftemangel entgegenwirken

In zahlreichen Unternehmen der Event-, Hotellerie und Tourismusbranche werden händeringend Fachkräfte gesucht. Durch die Corona-Pandemie hat sich die Situation der einzelnen Unternehmen weiter verschärft. Die Messe bietet Unternehmen hierzu die ideale Plattform, mit neuen Nachwuchskräften in Kontakt zu treten.

Weiterhin bietet die BOE INTERNATIONAL Unternehmen Unterstützung im Bereich der Personalentwicklung und Weiterbildung. Durch die Kooperation mit zwei namhaften Weiterbildungsinstituten ergeben sich zahlreiche Aus- und Weiterbildungsangebote für Studierende und Mitarbeiter der Branche.

BOE INTERNATIONAL setzt verstärkt auf das Thema Nachhaltigkeit

Gerade in der Event- und Veranstaltungsbranche gibt es viele Möglichkeiten, einen Beitrag zur Schonung von Ressourcen und zur Reduktion des CO2-Fußabdrucks zu leisten. Zahlreiche Aussteller geben Auskunft und Tipps zum Thema Nachhaltigkeit:

  • es werden nachhaltige Energiekonzepte vorgestellt
  • Tipps zur Abfallvermeidung bei Veranstaltungen
  • rein vegan-vegetarische Speiseangebote und nachhaltiges Eventcatering
  • Einsatz von Solargeneratoren, Ökostrom und Co.
  • Kommunikation von Nachhaltigkeitsstrategien nach außen
  • Einrichtung von Shuttle-Services vor Ort

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Freuen Sie sich mit uns auf ein erlebnisreiches, inspirierendes Messejahr 2023!