Corona-Testzentrum
Fachtag der CJD-Beratungsstelle in Dortmund

Hochsensibilität bei Kindern – Fachtag der CJD-Beratungsstelle

Am Mittwoch, dem 26. September 2018 von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr findet bei uns im TOP Tagungszentrum in Dortmund eine Fachtagung rund um das Thema "Hochsensibilität bei Kindern" statt.

Was ist die CJD-Beratungsstelle?

Das CJD NRW Nord ist ein Einrichtungsverbund der schulischen, beruflichen, rehabilitativen und inklusiven Förderung, Betreuung und Pflege von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie der medizinischen Rehabilitation. Durch die intensive Zusammenarbeit im Verbund ergeben sich Synergien zum Nutzen der Menschen im Sozialraum NRW Nord.

Das CJD in Dortmund ist eine Einrichtung zur Ausbildung, Beschäftigung und Qualifizierung junger und erwachsener Menschen. Seit 66 Jahren im Herzen des Ruhrgebietes tätig, nehmen jährlich über 1000 junge Frauen und Männer die Angebote zur beruflichen Qualifizierung wahr. Unter dem Motto „Keiner darf verloren gehen“ werden sie sozialpädagogisch begleitet, um ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben mit gleichberechtigter, gesellschaftlicher Teilhabe führen zu können.

Inhalt der Tagung: Besonders feine Antennen – sensorisch, emotional, hochempfindsam

Der Fachtag informiert über das Phänomen Hochsensibilität bei Kindern. Die Teilnehmenden erwartet sowohl qualifizierter Input als auch der Erfahrungsaustausch mit Fachleuten. Zur Zielgruppe der Veranstaltung gehören Erzieher/-innen, Lehrer/-innen, Eltern und alle Interessierten.

Vorträge

  • Einführung ins Thema
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Anfängen - Die deutschen Vorläufer von Elaine Aron
  • Hochsensible Kinder – Perspektiven aus der Wissenschaft

Referenten

  • Horst Röhr (Erziehungswissenschaftler und Lernpsychologe)
  • Tanja Gellermann (Sensitiv Coach, Heilpraktikerin für Psychotherapie)
  • jur. Michael Jack (Informations- und Forschungsverbund Hochsensibilität e.V.)
  • Dorotheè Isselstein-Mohr (Psychotherapeutin, Entspannungstherapeutin, Energietrainerin)
  • Julia Rau (Systemischer Coach, ECHA-Coach, Laufbahn Coach)
  • Birgit Schütte (Systemische Familientherapeutin und integrative Lerntherapeutin)
  • Teresa Tillman (Psychologin M. Sc., Wissenschaftlerin)