Corona-Testzentrum
Schiffscontainer – die individuellen Arbeitsplätze

Unser Tipp für individuelles Leben und Arbeiten!

Dass man in Schiffscontainern Autos oder andere Ware verschiffen kann – ist allgemein bekannt. Was hingegen nicht so bekannt ist: auch das Arbeiten und Wohnen in einem Schiffscontainer ist möglich. Schwer vorstellbar? Dann lesen Sie hier gerne weiter:

Welche Möglichkeiten bietet ein Container?

Die Gestaltungsmöglichkeiten eines Schiffscontainers sind vielfältiger als man denkt und dementsprechend gibt es viele Aspekte, die für die Anmietung oder Anschaffung eines Containers sprechen.

Der Wohncontainer

Wer in einem Schiffscontainer wohnen will, muss nicht automatisch auf Komfort verzichten! Natürlich benötigt man einen guten Stellplatz für den Container, einen Stromanschluss sowie eine Heizungsanlage und einen Sanitäranschluss. Sind diese Punkte gesichert, gibt es sehr viele bezahlbare Möglichkeiten, einen Container nach den eigenen Wünschen individuell zu gestalten. Sie möchten lieber vier statt drei Fenster? Kein Problem. Und dank der Heizung ist es also auch möglich, das ganze Jahr über dort zu wohnen.

Es gibt bereits in den 20 Fuß großen, klassischen Schiffscontainern komplett eingerichtete Mikrohäuser, in denen es sich sehr gut wohnen lässt. Auf etwa 15 Quadratmetern kann ein Wohn- und Schlafbereich mit einem separaten Bad und einer Kochzeile zu einer gemütlichen Wohneinheit kombiniert werden. Wem ein einzelner Container jedoch zu klein ist, kann das „Konzept Modulcontainer“ in Betracht ziehen. Mit Hilfe dieses Konzepts können mehrere Container miteinander verbunden werden und es entsteht mehr Platz.

Es ist faszinierend, was kreative Menschen bereits aus diesen „einfachen Schiffscontainern“ gezaubert haben. Von 1-Personen-Ferienwohnungen bis hin zu mehrstöckigen Luxuswohnhäusern, denen Ihre Vergangenheit als Schiffscontainern überhaupt nicht mehr anzusehen ist, ist heutzutage alles möglich.

Der Bürocontainer

Die Schiffscontainer lassen sich nicht nur in Wohnhäuser verwandeln, sondern auch in individuelle Arbeitsstätten und Büroräume. Gerade für Start Ups und Freelancer schaffen die Container eine ganz besondere und individuelle Arbeitsatmosphäre. Eine helle und einladende Gestaltung des Arbeitsplatzes ist eine gute Voraussetzung für effektives Arbeiten. Doch die Container eignen sich nicht nur für diejenigen, die nach einem individuellen Arbeitsplatz suchen. Auch für die Verwaltungsabteilung einer Lagerhalle oder als Büro auf einer Baustelle sind die Bürocontainer die ideale Lösung. Auf Großbaustellen sind teilweise ganze „Containerdörfer“ vorzufinden. Diese dienen nicht nur als Büros, sondern teilweise auch als Unterkünfte für die Mitarbeiter.

Wie teuer ist ein Container?

Ein einfacher Seecontainer kostet um die 2.000 Euro. Hier muss natürlich bedacht werden, dass dieser direkt vom Schiff kommt und dementsprechend aussieht. Um eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen, muss der Container entsprechend ausgebaut werden.

Alternativ gibt es auch voll ausgestatteten Büro- oder Wohncontainer. Hier gibt es einfache Gartenhäuser, die ab ca. 5.000 Euro zu haben sind. Je nach Größe und Ausstattung gibt es hier die unterschiedlichsten Angebote und auch die Preise sind entsprechend variabel.

Wie groß sind die Container?

Die Standard-Schiffscontainer sind in der Regel 20 Fuß, also um die 6 Meter, lang. Die Innenmaße betragen ca. 6 m x 2,4 m x 2,5 m (L x B x H), umfassen also um die 15 m2.

Mittlerweile gibt es auch schon Hotels, die in Schiffscontainern Zimmer anbieten – ein sehr beliebtes Beispiel hierfür ist das Container-Hostel „Dock INN“ in Warnemünde.

Sie suchen eine Unterkunft oder einen Arbeitsplatz, der genauso flexibel ist wie Sie selbst? Dann sind Seecontainer vielleicht die optimale Lösung für Sie! Auch für Firmengründer oder Start Ups bieten Schiffscontainer eine gute Alternative zum klassischen Büroraum. Und sollte das Unternehmen weiter expandieren, können gegebenenfalls ein paar weitere Schiffscontainer angebaut werden. Die Schiffscontainer bieten viele Möglichkeiten, sind individuell und bezahlbar.