Corona-Testzentrum
Konferenzraumgestaltung

Ausschlaggebend für eine gelungene Konferenz oder Veranstaltung sind die unterschiedlichsten Dinge

Wie zum Beispiel die Raumgestaltung, die technische Ausstattung, die Themen der Vorträge und das Catering. Handelt es sich um ein größeres Event, können noch weitere Punkte hinzukommen, wie beispielsweise eine ansprechende Bühnengestaltung. 

Der Konferenz- oder Veranstaltungsraum

Sie sollten bei der Wahl des Veranstaltungsortes, in der Regel sind das Tagungszentren oder Tagungshotels, darauf achten, dass der Konferenzraum nicht zu düster und trist wirkt. Gerade offene Räume mit großen Fenstern erzeugen eine positive Stimmung und fördern die Aufmerksamkeit Ihres Publikums. Doch auch die Konferenztechnik ist von großer Bedeutung. Ist die Konferenztechnik beispielsweise unvollständig oder von nicht ausreichender Qualität, kann dies zu unnötigen, ärgerlichen Störungen während des Vortrags führen.

Doch nun zu einer Besonderheit, die Ihrer Veranstaltung bei richtiger Planung das „gewisse Extra“ geben könnte: Ein Tagungsraum mit Bühne.

Unsere Tipps für eine gelungene Bühnengestaltung

Vorab gilt es, sich zu überlegen, welches Budget für die Konferenz zur Verfügung steht und welche Bühnengestaltung zum Konzept des Vortrags und der Veranstaltung passt. Hierbei stellt sich die Frage, ob die Bühne eher schlicht und modern gestaltet werden oder als „Eyecatcher“ dienen soll. Zudem ist zu klären, ob ein Speaker alleine auftritt oder die Konferenz in Form einer Podiumsdiskussion gestaltet werden soll.

Als kleine Inspiration, welche Bühnen-Gestaltungsmöglichkeiten es gibt, haben wir nachfolgend vier verschiedene Gestaltungskonzepte für Sie zusammengestellt:

Die Konferenzbühne als Eyecatcher

Dieses Konzept bietet sich vor allem bei großen Konferenzen mit vielen Teilnehmern und großflächigen Konferenzräumen an. Die Bühne wird hier genutzt, um beispielsweise ein neues Produkt und den Speaker zu präsentieren und in den Mittelpunkt zu stellen. Sowohl Bühne als auch Leinwand erstrecken sich hier über die gesamte Raumbreite. Daher ist es möglich, sowohl eine Videoübertragung als auch die Logos an die Leinwand zu projizieren, ohne dass diese überladen wirkt. Zudem wird viel mit Scheinwerfern und Farben gearbeitet. Somit liegt der klare Fokus auf der Bühne und dem Speaker, der durch die Scheinwerfer gut sichtbar im Mittelpunkt der Konferenz steht.

Der Konferenzraum als Eyecatcher

Wenn Ihr Veranstaltungsort selbst bereits ein Eyecatcher ist, reicht es, die Bühne schlicht zu halten. Ein ausgefallener Veranstaltungsort könnte beispielsweise ein altes Lagerhaus oder ein Raum mit großer Glasfront und atemberaubender Kulisse sein. In diesem Fall kann eine auffällige Bühnengestaltung das außergewöhnliche Ambiente stören. Unter Umständen sind die Seminarteilnehmer dann so abgelenkt, dass sie dem Speaker nicht mehr aufmerksam folgen. In diesem Fall gilt für die Bühnengestaltung: Weniger ist manchmal mehr.

Klare Linien – schlicht und modern

Ein klares Konzept für zielorientierte Unternehmer, genau das spiegelt diese Bühnengestaltung wider. Sie eignet sich sowohl für den Vortrag eines einzelnen Speakers als auch für Business-Talks. Die Bühne ist in diesem Fall in schlichten Farben, vorzugsweise weiß, gehalten und gut ausgeleuchtet. Das Publikum wird nicht abgelenkt und kann sich ganz auf die Speaker konzentrieren. Die Bühne ist bei dieser Bühnengestaltung in der Regel so ausgerichtet und so aufgebaut, dass das Publikum in einem Halbkreis um die Bühne sitzt. Bei Bedarf ist es zudem möglich, eine Liveübertragung auf die Leinwand zu projizieren. Gerade für Podiumsdiskussionen ist diese Gestaltungsform sehr geeignet.

Die Bühne als Laufsteg

Ein Bühnenkonzept der besonderen Art ist die Bühne in T-Form. In diesem Fall ähnelt der Aufbau dem Laufsteg einer Modenschau. Das Publikum ist rechts und links von der Bühne platziert. Die Sitzreihen ermöglicht den Seminarteilnehmern einen guten Blick auf die Speaker, die in der Mitte des Laufstegs sitzen oder stehen. Am Ende des Laufstegs befindet sich eine große Leinwand, die die Konferenz live überträgt. Dort ist auch die Platzierung von Unternehmenslogos möglich. Dieses Konzept überzeugt vor allem durch die Modernität der Gestaltung und die Fokussierung der Veranstaltung auf den Speaker.

Anhand dieser Beispiele sehen Sie, welche Möglichkeiten es gibt, die Bühne einer Konferenz zu gestalten. Das Wichtigste ist, dass die Gestaltung zu Ihrem Konzept passt. Da es eine Vielzahl von Tagungs- und Konferenzzentren gibt, haben Sie hier viele Möglichkeiten, Ihre Wünsche und Vorstellungen umzusetzen.